Pilates für Schwangere

Was ist Pilates für Schwangere?

Die Schwangerschaft ist die Zeit großer Veränderungen für den Körper einer jeden Frau… Mit meinem Pilates-Konzept für Schwangere helfe ich Dir, Deinen Körper während der Schwangerschaft fit zu halten.

Das erwartet Dich

Der Kurs beinhaltet sanfte Kräftigungs- und Dehnübungen. Rücken- und Gelenkprobleme (z. B. ISG, Piriformis-Syndrom, LWS…) werden reduziert und die Körperzentrierung verbessert. Außerdem kümmern wir uns um Hüfte und Knie, die während der Schwangerschaft das Gewicht ausgleichen müssen. Zudem werden alle tiefliegenden Muskelschichten gekräftigt.

Die veränderte Körperhaltung während der Schwangerschaft wird korrigiert und in Balance gebracht. Über die Atmung wird der Beckenboden auf sanfte Art stabilisiert…eine optimale Voraussetzung für die Geburt.

Jedes Training endet mit einer kurzen Entspannungsphase. Genieße das sanfte und gelenkschonende Pilates-Training unter werdenden Müttern 🙂

14-03-_2021_18-11-55

Unsere Termine für Pilates für Schwangere

Montag
17:00 – 17:45 Uhr

START: Nach Ende des Lockdowns

10 x 45 Min = 95 €

Bei Buchung einzelner Kurseinheiten berechnen wir 12 € pro Einheit (45 Min.)

Anmeldung Pilates für Schwangere

Montag
17:00 – 17:45 Uhr

Start 3. Mai

10 x 45 Min = 95 €

Terminänderungen behalten wir uns vor. In den Ferienzeiten findet der Kurs nicht statt und wird auch nicht berechnet. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt und auch nicht mit einem evtl. Folgekurs verrechnet werden. Da es sich um einen abgeschlossen Kurs handelt, ist eine Probestunde nicht möglich.

Die Teilnahmegebühr wird bei Anmeldung fällig und ist spätestens zur 1. Unterrichtseinheit in bar zu zahlen (Kartenzahlung ist nicht möglich).

Da wir in der Teilnehmerzahl begrenzt sind und wir den Platz nach der Anmeldung nicht anderweitig vergeben, ist das Honorar auch dann zu zahlen, wenn

a) der Kurs nicht oder nur teilweise wahrgenommen wird
b) Du den Kurs nach Deiner Anmeldung absagst

Im Falle einer ärztlichen Bescheinigung stellen wir einen personenbezogenen Gutschein aus. Dieser kann nur von der auf dem Gutschein benannten Person zu einem späteren Zeitpunkt (in einem laufenden / freien Kurs lt. Kursplan) eingelöst werden. Eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr ist nicht möglich.

bei Gaby (zertifizierte Pilatestrainerin)